Geschwindigkeitsschub für ältere iMacs

Macbooks und iMacs sind wunderschön vom Design und gehen ewig mit. Wenn da nicht die Geschwindigkeit wäre.

Der morgentliche Kaffee während des Systemstarts, die Programme, die Minuten brauchen, bis sie geöffnet werden oder auch Browserfenster, die den ewigen Kreis abbilden.

Langsame Macs sind ärgerlich, aber keinen Grund Dir einen neuen iMac anzuschaffen. Der Einbau von mehr Arbeitsspeicher und einer superschnellen und stabilen SSD schafft enorme Abhilfe. Wir haben das iMac von 8 GB Arbeitsspeicher auf 16GB hochgerüstet und das System von einer 1TB HDD auf eine 1TB SSD umgezogen. Hierduch wird dein alter iMac 3-4x so schnell und kann wieder mit neuen Rechnern mithalten.

So sparst Du jede Menge Geld, eine Menge Ressourcen und eine wöchige Eingewöhnungszeit.


#ITReparaturStattWegwefkultur #WasteNoEarth


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen